vom 01. bis 03. Juli 2016

Jetzt anmelden

Anmeldung Themen-Genuss-Radtouren

Anmeldung Genusstouren:

Anmeldeformular Themen-Genuss-Radtour (Nenngeld EUR 20,-)

mit dem eigenen E-Bike (Nenngeld minus EUR 5,-)

Bitte übertragen Sie die vier animierten Zeichen in das Eingabefeld.

Anmeldung E-Bike Touren by Vivax Assist

Anmeldeformular E-Bike Touren by Vivax Assist (Nenngeld EUR 20,-)

mit einem eigenen E-Bike mit Vivax Assist Antrieb

Bitte übertragen Sie die vier animierten Zeichen in das Eingabefeld.

Anmeldung ElektroRad Nachtschwärmer Tour

Anmeldung Nachtschwärmer Tour by ElektroRad:

Anmeldung ElektroRad Nachtradtour (Nenngeld EUR 20,-)

mit dem eigenen E-Bike (Nenngeld minus EUR 5,-)
zur ElektroRad Nachtschwärmer Tour

Bitte übertragen Sie die vier animierten Zeichen in das Eingabefeld.

Anmeldung E-Bike Fahrtechniktraining

Anmeldung E-Bike Fahrtechniktraining der BIKEACADEMY:

Anmeldung E-Bike Fahrtechniktraining (Nenngeld EUR 20,- exkl. E-Bike Miete)

mit dem eigenen E-Bike
ich benötige bitte ein Miet E-Bike

Bitte übertragen Sie die vier animierten Zeichen in das Eingabefeld.

Anmeldung "Speed Testing" Sessions

Anmeldung "Speed Testing" Sessions

Meine Anmeldung zur oben genannten Session ist somit verbindlich. Im Falle einer Nichtteilnahme wird der Veranstalter bis spätestens Donnerstag, 30.6.16 informiert.

Bitte übertragen Sie die vier animierten Zeichen in das Eingabefeld.

Anmeldung E-Bike Fachkongress

Anmeldung E-Bike Fachkongress:

alle Preise exkl. MwSt.

Bitte übertragen Sie die vier animierten Zeichen in das Eingabefeld.


Bitte beachten Sie unsere Zahlungskonditionen und Teilnahmebedingungen:.

Zahlungskonditionen

Um die Anmeldung zu fixieren muss die Teilnahmegebühr bis spätestens Dienstag, 28.6.16 auf das Veranstaltungskonto eingezahlt werden.
Ansonsten verfällt die Reservierung!


Bitte geben Sie bei der Einzahlung den Namen, welcher bei der Anmeldung bekannt gegeben wurde, an!

Die Anmeldung zum den E-MTB & E-Rennrad Touren von Vivax Assist erfolgt direkt durch unseren Partner Vivax Assist.

Teilnahmebedingungen

-Für alle Teilnehmer der geführten Themen-Genuss-Radtouren und der geführten ElektroRad Nachtschwärmer Tour gilt die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung!

-Während der geführten Touren ist den Anweisungen der Tourenguides unbedingt Folge zu leisten.

-Die geführten Touren verlaufen vorwiegend auf Radwegen und Nebenstraßen. Die gesamte Strecke ist jedoch nicht gesperrt und es muss mit Gegenverkehr und anderen Verkehrsteilnehmern gerechnet werden.

-Vor bzw. nach Kreuzungen wartet die Gruppe zusammen, sodass das Teilnehmerfeld immer beisammen ist. Es muss also nicht befürchtet werden den Anschluss an die Gruppe zu verlieren.

-Auf Straßen und schmalen Radwegen muss hinter einander gefahren werden!

-Der Teilnehmer haftet für alle Schäden die auf Unfall, Haftpflicht sowie vorsätzliches Handeln zurück zu führen sind.

-Das Elektrofahrrad immer absperren.

-Der Mieter hat eine technische Einweisung am Pedelec erhalten.

-Der Mieter hat das E-Bike/Pedelec sorgsam und im Rahmen der bei derartigen Fahrzeugen üblichen Nutzung zu behandeln, alle für die Benutzung maßgeblichen Vorschriften und technischen Regeln zu beachten, um Schäden zu vermeiden.

-Der Mieter überzeugt sich vor Beginn der Radtour von der Betriebssicherheit des Pedelecs und teilt eventuelle Mängel unverzüglich mit. Etwaige Beanstandungen sind schriftlich im Mietvertrag zu vermerken.

-Ausgeliehene E-Bikes müssen unverzüglich nach der geführten Radtour retour gebracht werden. Mit Ende der Tour endet zugleich auch die Mietdauer.

-Die Teilnahmegebühren sind im Vorhinein zu bezahlen.

-Der Teilnehmer ist mit der Veröffentlichung von Fotos, die während der Veranstaltung gemacht wurden, einverstanden.

-Eltern haften für ihre Kinder.

-Kinder dürfen erst ab dem Alter von 12 Jahren in Begleitung des Erziehungsberechtigten mitfahren. Voraussetzung ist eine ausreichende Körpergröße zur Bedienung des E-Bikes.

-Während der geführten E-Bike Touren besteht Helmpflicht!!!

-Die Teilnahme wird mit Einzahlung bzw. Bezahlung vor Ort gültig. Bei nicht rechtzeitiger Einzahlung behält sich der Veranstalter das Recht vor den Startplatz weiter zu geben.

-Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühren ist nur bei Krankheit oder Absage der Tour durch den Veranstalter (Gefährdung der Teilnehmer durch Unwetter oder unvorhergesehene Katastrophen sowie Absage durch die Exekutive) möglich.


Möchten Sie sich ein E-Bike während der gesamten Dauer des Festivals mieten?
Hier finden Sie unsere Anbieter!